Verpoorten Osterspecial 2014
Musik 24. Januar 2012

Rock im Pott statt Rock am Ring

Nach dem vorzeitigen Ausverkauf von Rock am Ring bietet Rock im Pott jetzt den Fans in NRW eine adäquate Festival-Alternative - Red Hot Chilli Peppers und Placebo als Headliner.

Schalke. (mlk) Mit dem Verkauf sämtlicher 85.000 Tickets hat Rock am Ring seine Vorrangstellung als populärstes deutsches Festival nachdrücklich unter Beweis gestellt. Bereits fünf Monate vor Start des dreitätigen Events vom 1. bis 3. Juni am Nürburgring waren alle Eintrittskarten vergriffen.

Doch die Macher von Rock am Ring haben in diesem Jahr noch einen besonderen Joker im Ärmel: "Rock im Pott" am 25. August in der Arena aufSchalke ist die Premiere eines Festival-Events im Herzen des Ruhrgebiets für ganz Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus, das nunmehr alljährlich stattfinden soll. Zum Konzept gehört die Verpflichtung überragender Headliner mit einem kompatiblen Line-up

Mit dem einzigen deutschen Stadionauftritt der Red Hot Chili Peppers, die von einer anderen Band mit nachweislicher Arena-Qualität, Placebo, sowie drei weiteren Formationen flankiert werden, verspricht "Rock im Pott" ein Programm der Superlative.

Insgesamt umfasst das Premierenaufgebot für das mit Spannung erwartete Stadion-Festival, das die Produzenten von Rock am Ring konzipiert haben, fünf Protagonisten aus dem Spektrum Modern und Alternative Rock. Die drei weiteren Teilnehmer werden in Kürze bekanntgegeben.

www.rock-im-pott.com



Termin Info
Wann /  25.08.2012
Wo /  , Gelsenkirchen, Arena auf Schalke
Beginn /  12:00:00 Uhr
Einlass /  Uhr
Eintritt / 
Informationen / 
Karten / 
Sparte /  Rock/Pop Konzert
Werbung


Banner mit Mann/Frau 300x250 / 01
Unsere Seiten sind vor Malware geschützt durch ein GeoTrust Trust Seal von iCertificate.eu